Termine

AKTUELLES

Stadtradeln 2024Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Stadtradeln - Schulradeln 08. Juni bis 30. Juni 2024

Wir sind Start klar! Viele Kinder der Grundschule und auch Lehrerinnen und Mitglieder der Schulgemeinschaft haben sich in unserer Gruppe "Grundschule Mühlhausen-Ehingen" bei der Aktion "Stadtradeln" angemeldet. Wir freuen uns auf viele gemeinsam gesammelte Kilometer. (Juni  2024) 

#IchStehAuf - Schulen für Demokratie und VielfaltBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

#IchStehAuf - Schulen für Demokratie und Vielfalt

Deutschlandweit sind am 06. Juni um 09:30 Uhr Schulen für Demokratie und Vielfalt aufgestanden. Auch unsere Schulgemeinschaft vesammelte sich auf dem Schulhof. Gemeinsam stellten wir uns symbolisch auf Stühle, Bänke und Treppen. Wir sind dankbar, dass wir in einer Demokratie leben dürfen. Die Kinder haben mit ihren Lehrerinnen im Unterricht darüber nachgedacht, was dies für jeden von uns bedeutet. In einer Kunstaktion entstehen nun Postkarten, auf denen die Kinder beschreiben und malen, für was sie "aufstehen", was ihnen wichtig ist. Auch der Bürgermeister und Mitglieder des Gemeinderates haben sich an unserer Aktion beteiligt. (Juni  2024) 

Besuch der Stadtbibliothek EngenBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Besuch der Stadtbibliothek in Engen

Die Erstklässler durften am 13. Mai 2024 die Stadtbibliothek in Engen kennenlernen. Die Kinder lernten welche Medien es dort gibt, welche Regeln dort gelten und wie man geeignete Bücher finden kann. Außerdem erhielt jedes Kind einen eigenen Leseausweis, der in Zukunft hoffentlich häufig genutzt werden wird. Diese Leseförderung liegt den Lehrerinnen sehr am Herzen. (Mai 2024) 

Ehinger Quak und Mühlhauser KäfersiederBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Besuch der Mühlhauser und Ehinger Narren

Auch in diesem Jahr besuchten die Mühlhauser und Ehinger Narren wieder unsere dritten Klassen. Beim Erzählen der Entstehungsgeschichten, dem Singen des Käfersiederliedes und dem Austausch der Bräuche wurden die diesjährigen Narren eifrig durch den Narren-Nachwuchs unterstützt. In beiden Klassen gibt es Kinder, die bereits begeistert bei den Mühlhauser Käfersiedern oder den Ehinger Quaken mitmachen. (Februar 2024) 

Landwirtschaftsbetrieb BerghofBild: durch Herrn Bucher zur Verfügung gestellt

Perspektivenwechsel

Von der Schule aus konnten die Kinder  viele Traktoren auf ihrem Weg zur Demonstration sehen. Darum wurde  ein Landwirt - Herr Bucher vom Berghof - zu uns in die Grundschule eingeladen. Den dritten und vierten Klassen berichtete er von seiner Arbeit und was ihm und seiner Familie wichtig ist, damit es den Tieren und dem Land gut geht. Mit den Kindern dachte er auch darüber nach, warum es für ihn wichtig ist in einer Demokratie zu leben. Aus den vielen Fragen der Kinder ergab sich ein tolles Gespräch, was zeigte wie wichtig es ist, sich gegenseitig zuzuhören. (Februar 2024) 

Märchendarstellung im SchuhkartonBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Märchen - ein Schwerpunktthema im Deutschunterricht

In beiden dritten Klassen waren Märchen ein Schwerpunkt der Arbeit im Deutschunterricht. Seit Januar arbeiteten die Kinder begeistert und voller Eifer an ihren Lieblingsmärchen. Sie schrieben dazu Rätsel, lasen den jüngeren Kindern vor und gestalteten jeweils ihr Märchen im Schuhkarton. Alle Märchenkartons werden in der Schule ausgestellt und die besten sechs Märchendarstellungen stellt auch die Buchhandlung Lesefutter in Singen aus. Die Buchhandlung und unser Förderverein haben für diese Kinder einen Buchgutschein gesponsort. Ein herzliches Dankeschön! (Januar/Februar 2024) 

Schlittschuhlaufen in KreuzlingenBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Schlittschuhlaufen in Kreuzlingen

Die Freude war groß, als auch in diesem Schuljahr alle Kinder mit dem Zug nach Konstanz fuhren und dann zur Eisbahn spazierten. Dort angekommen dauerte es Dank vieler helfender Hände beim Schuhebinden nicht lang, bis alle Kinder auf die Eisfläche konnten. Von noch sehr vorsichtigen Erstversuchen mit "Eishilfen" bis hin zu richtigen Eisprofis, die sich an kleinen Kunststücken versuchten, war alles dabei. Feißig wurden Runden gedreht. Die Freude an der Bewegung und dem gemeinschaftlichen Erlebnis war bei allen Beteiligten zu sehen. Mit fröhlichen Gesichtern und Erfolgserlebnissen im Gepäck fuhren alle  nach einem bewegungsreichen Vormittag mit dem Zug zurück nach Mühlhausen. Ein besonderer Dank gilt allen Begleitpersonen ohne die solch ein Sporttag nicht möglich wäre. (Januar 2024)

Neue Bücher für die SchülerbüchereiBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Neuanschaffungen für die Schülerbücherei

Dank der Initiatorin Sybille Heilmann (1. Vorsitzende des Fördervereins der Grundschule)  konnten über die Dr. Karin-Schädler-Stiftung viele neue Bücher für die Schülerbücherei angeschafft werden. Darüber freuen sich die Kinder und auch Regina Schmidt und Sonja Veit, die jeden Mittwoch die Bücherei öffnen und nun diese neuen Leseanreize anbieten können. (Dezember 2023)

Lesefutter für die ersten KlassenBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Lesefutter für Erstklässler

Eine große Überraschung gab es für unsere beiden ersten Klassen als Anfang Dezember Mitglieder des Fördervereins der Stadtbibliothek Engen zu ihnen in die Klassen kamen. Jedes Kind bekam ein tolles Erstlesebuch mit Freundschaftsgeschichten überreicht. Möglich wurde diese Aktion mit Unterstützung der Dr. Karin-Schädler-Stiftung. Ein herzliches Dankeschön im Namen der Kinder an die Initiatorinnen der Stadtbibliothek Engen. (Dezember 2023)

AdventsgärtleinBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Adventsgärtlein

Alle zwei Jahre verwandelt sich ein Raum der Grundschule in ein Gärtlein - das Adventsgärtlein.  Es wird ein Gedicht gehört und zum Klang ruhiger Musik darf jedes Kind eine Kerze in die Mitte des Gärtleins tragen und diese in der Mitte des Gärtleins an einer großen Kerze entzünden. Mit jeder leuchtenden Kerze wird der Raum heller und füllt sich nicht nur mit Licht sondern auch mit Gedanken an liebe Menschen oder mit Wünschen  zur Weihnachtszeit. (Dezember 2023)

Handballaktionstag 2023Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Handballaktionstag der 2. Klassen

An der Eugen Schädler Halle wurden die Zweitklässler von freiwilligen Helfern des TV Ehingen am frühen Morgen in Empfang genommen. Gemeinsam sahen sie einen Film, in dem die Regeln des Handballspiels erklärt wurden. Nach einer stärkenden Überraschung in Form von Brezeln und Apfelschorle ging es an die Stationen. Hier wurde das Dribbeln, Werfen, Fangen und Tore schießen geübt. Durch die tatkräftige Hilfe der Vereinsmitglieder wurde der Vormittag für alle zu einem gelungenen Handballmorgen, der bei vielen Kindern das Interesse an diesem Sport wecken konnte. (Dezember  2023)

Besuch des NikolausBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Welch schöne Überraschung am 6. Dezember

Die Kinderaugen glänzten beim Anblick der vielen Nikolaussäcke, die plötzlich im Foyer der Schule lagen. Gemeinsam wurden die kleinen Leckereien in den einzelnen Klassen geteilt und verwandelten die Vesperpause in ein besonderes Erlebnis. Im Namen der Kinder sagen wir DANKE lieber Nikolaus!    (Dezember  2023)

Schule im WinterBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Unsere Schule im Winter

Sobald es schneit wird es still und man kann den Winter nicht nur sehen und spüren, sondern auch riechen und anfassen. Besonders beeindruckend waren die Bilder auf dem Schulhof - mit so viel Schnee waren die großen Pausen ein besonderer Spaß. (Dezember 2023)

WanderkrippeBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Unsere Krippe geht wieder auf Wanderschaft

Was ist das, eine Krippe auf Wanderschaft? Diese Idee stammt aus dem Kollegium und ist etwas ganz Besonderes für die Kinder der Grundschule und ihre Familien. Neben der Krippe befinden sich Liedvorschläge, Geschichten und Kerzen im Krippenpaket. Die Familien verbringen einen einzigartigen, besinnlichen  Abend. Familien, die mitmachen möchten, melden ihren Wunschtermin bei der Klassenlehrerin an und können dann die Krippe für einen Tag mitnehmen. Danach wandert die Krippe in die nächste Familie weiter. Wir wünschen allen teilnehmenden Familien schöne gemeinsame Momente. (Dezember 2023)

WeihnachtspäckchenkonvoiBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Päckchenkonvoi auf dem Weg

Der Weihnachtspäckchenkonvoi bringt auch dieses Jahr wieder Geschenke für bedürftige Kinder in entlegene und ländliche Gegenden in Osteuropa. Der Grundgedanke: Kinder helfen Kindern. Wieder haben sich zahlreiche Kinder der Grundschule an der sozialen Aktion beteiligt. Viele bunte Päckchen konnten somit an die Organisation übergeben werden. (November 2023)

Der Schulgarten wird winterfestBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Der Schulgarten wird winterfest gemacht

Bevor der Winter kommen kann, helfen fleißige Hände die Hochbeete zu richten und so findet man doch den ein oder anderen besonderen Schatz. Der Schulgarten ist nicht nur am Nachmittag ein beliebter Ort, auch am Vormittag verbringen die Kinder eine der beiden großen Pausen im Garten. Hier wird Unkraut gezupft, sich um die Pflanzen gekümmert und über die Ernte gefreut. So konnten in der Schulküche bereits viele leckere Dinge gekocht und anschließend gegessen werden. Das schmeckt noch mal so gut! (Oktober 2023)

Besuch auf dem WochenmarktBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Besuch auf dem Wochenmarkt

Bevor es auf Entdeckungsreise, auf den Singener Wochenmarkt ging, mussten sich die Kinder der Klassen 2a und 2b erst noch mit ihrem mitgebrachten Vesper stärken. In Kleingruppen wurde anschließend alles rund um das Thema Apfel erkundet. Für die Verkostung in der Schule wurden verschiedene Sorten selbst eingekauft. Wobei bei den freundlichen Verkäufern auf dem Markt bereits viel probiert werden durfte. (Oktober 2023)

Autorenlesung mit Manfred MaiBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Autorenlesung mit Manfred Mai

Die Freude war groß, als am Montag, 23. Oktober der erfolgreiche und bekannte Kinder- und Jugendbuchautor Manfred Mai die Kinder der 2., 3. und 4. Klassen besuchte. Er las aus seinen Büchern vor und beantwortete geduldig alle Fragen, die die Kinder ihm stellten. Neben witzigen und lehrreichen Situationen aus seinen Geschichten konnten die Kinder auch viel über den Beruf des Autors erfahren und lernten wie seine Ideen schließlich als Buch im Bücherregal landen. Eine wichtige Gabe eines Autors ist, laut Manfred Mai, neben Kreativität vor allem Geduld. Ihm gelang es, durch seine charismatische, begeisternde  und mitreißende Art Vorzulesen, den Kindern seine "Welt der Bücher" nahe zu bringen und sie für das Lesen zu begeistern. Am Ende bekam jedes Kind noch ein Autogramm. (Oktober 2023)

Übergabe der WarnwestenBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Übergabe der Warnwesten - eine Tradition

Ein herzliches Dankeschön geht auch in diesem Jahr an den Förderverein der Grundschule, der jedem Kind der beiden ersten Klassen eine Warnweste überreichte.  Alle Erstklässler nahmen diese begeistert in Empfang. Gerade in der nun anstehenden Herbst- und Winterzeit helfen diese leuchtenden Westen dabei, dass alle Kinder auf ihrem Schulweg gut zu sehen sind und dadurch etwas sicherer unterwegs sein können.   (Oktober 2023)

Trommelerlebnis mit Uwe PfauchBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Trommelerlebnis mit Uwe Pfauch

Was für ein Erlebnis: Fröhliche Kinder, Trommelwirbel und coole Grooves waren im Schulhaus zu hören. Uwe Pfauch gelang es, die Kinder abzuholen und sie in die Welt des Rhythmus und der Musik zu entführen. Nach vier intensiven Tagen voller Trommelworkshops für die Kinder wurden die Eltern zu einem Abschlusskonzert in die Mägdeberghalle eingeladen. Fast 300 Gäste spürten die Freude der Kinder und klatschten begeistert mit. Ein großer Dank gilt dem Förderverein der Grundschule und der "Karin-Schädler-Stiftung", durch die dieses musiklische Projekt finanziert werden konnte.  (Oktober 2023)

Erkundung des HunderterraumesBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Erkunden des "Hunderters"

Langsam bewegen sich die Kinder der Klassen 2 im Bereich der Einhundert. Dafür wurde viel Material wie Schokolade, Kastanien, Gummibärchen, Blumen, Holzplättchen, Bücher und Perlen sortiert und immer zu Zehnern gebündelt. (Oktober 2023)

Aktionstag der Klasse 2b auf dem MägdebergBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Aktionstag der Klasse 2b

Endlich durften auch die Kinder der Klasse 2b ihren Corona-Strategie-Aktionstag auf dem Mägdeberg erleben. Mit Spielen, Feuer, Stockbrot und Schnitzen hatten die Kinder einen Tag voller Abenteuer, Freude und Gemeinschaft. (September 2023)

Einschulungsfeier im September 2023Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Einschulungsfeier September 2023

Die neuen Erstklässler wurden herzlich von den beiden 4. Klassen begrüßt. Mit einem Theaterstück und schwungvollen Liedern gestalteten die Kinder die Feier der Einschulung. So wurde  den neuen Erstklässlern und ihren Familien ein fröhlicher Tag beschert. Aufgeregt verließen die Erstklässler nach der offiziellen Feier die Mägdeberghalle und erlebten ihre erste Unterrichtsstunde mit ihren Klassenlehrerinnen. Anschließend wurden sie von ihren Eltern auf dem Schulhof wieder in Empfang genommen.  Vielen Dank für diesen schönen Start in die Grundschulzeit. (September 2023)

Schuljahr 2022/2023

Sommertag mit Spiel und Spaß auf dem SchulhofBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Sommertag zum Schuljahresende 2023

Durch die Initiative des Schulsozialarbeiters Herrn Bonello konnten die Kinder kurz vor den Ferien einen unbeschwerten und fröhlichen Tag auf dem Schulhof erleben. Durch Gelder aus der Post Corona Strategie organisierte er einen Sommertag für alle 180 Kinder. Das Bewegen auf einer Hüpfburg, die Auswahl verschiedener Spielzeuge aus dem Spielmobil, das Probesitzen im Feuerwehrauto und die Show eines Zauberclowns sorgten für gute Laune und jede Menge glücklicher Gesichter. Außerdem durften sich alle am Popcornstand stärken. (Juli 2023)

Eiswagen auf dem SchulhofBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Zum Schuljahresende  -  Eiswagen auf dem Hof

Große Freude breitete sich unter den Kindern und auch den Erwachsenen aus, als der Eiswagen auf den Schulhof fuhr. Zum Abschluss der Woche, als Erfrischung und Überraschung kurz vor den Sommerferien spendierte der Förderverein jedem Kind und auch den Lehrerinnen eine erfrischende Kugel Eis. So lassen sich die letzten Schultage vor den Sommerferien noch gut aushalten. Ein herzliches Dankeschön im Namen aller, die in diesen Genuss kamen.  (Juli 2023)

Besuch der Bücherei in EngenBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Besuch der Erstklässler in der Bücherei in Engen

Die beiden ersten Klassen besuchten gemeinsam die Stadtbücherei in Engen. Mit großer Vorfreude fuhren alle Kinder mit dem Zug los und wurden schon freudig vor Ort erwartet. Es wurde eine Kamishibai-Geschichte vorgelesen und die Kinder lernten, wie man ein Buch ausleihen kann und wo man welches Buch, welche CD oder Toniefigur findet. Für jeden Büchereibesuch braucht man natürlich auch einen Ausweis. Diesen bekamen die Kinder direkt ausgehändigt und konnten sich so ihren Lesestoff für die Ferien sichern.  Mit einem Buch im Gepäck ging es noch zum Spielplatz, bevor nach ausgiebigem Toben die Rückfahrt angetreten wurde. Ein nächster eigener Büchereibesuch steht nach dieser Einführung bestimmt bei einigen Kindern bald schon an. (Juli 2023)

Besuch im HühnerstallBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Besuch im Hühnerstall

Die Zweitklässler verbrachten einen einzigartigen Schultag auf dem Bauernhof Hägele in Duchtlingen. Sie lernten viel über das Thema Huhn,  durften die Tiere füttern und streicheln. Aus den frischen Eiern wurden leckere Waffeln gebacken. (Juli 2023)

Besuch der KindergartenkinderBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Besuch der zukünftigen Erstklässler

Da war es auf einmal ganz schön voll in den Klassenzimmern, denn die zukünftigen ABC-Schützen waren Anfang Juli zu Besuch und haben ihre erste Unterrichtstunde bei den Erst- und Zweitklässlern erlebt. Nach gemeinsamer Zeit im Klassenzimmer zeigten die Schulkinder den Kindergartenkindern das Schulhaus. Alle haben sich gefreut, Neues entdeckt und Schulluft schnuppern dürfen. So kann es nun mit Vorfreude auf die Schule in die Ferien gehen. (Juli 2023)

Bundesjugendspiele SprungBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Bundesjugendspiele

Am Freitag, 07. Juli 2023 veranstaltete die Grundschule Bundesjugendspiele. Auf dem Ehinger Sportplatz zeigten  die Kinder bei strahlendem Sonnenschein in den verschiedenen Disziplinen der Leichtathletik ihr Können. Neben dem klassischen Weitsurf, Weitsprung und Sprint, konnten sich die Schülerinnen und Schüler auch beim Sackhüpfen, Hindernislauf oder Papierfliegerweitwurf beweisen. Der aufregende Tag endete mit einem erfrischenden Eis (Danke an die Eisboten!), sowie der großen Lust auf ein weiteres sportliches Ereignis im neuen Schuljahr. Ein herzliches Dankeschön an alle helfenden Hände, ohne die ein  solcher Tag nicht möglich wäre. (Juli 2023)

TöpferprojektBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Töpferprojekt der vierten Klassen

Keramikmeisterin Sonja Veit besuchte die beiden vierten Klassen der Schule zu einem Töpferprojekt. Alle Kinder formten aus Ton einen ganz eigenen Blumentopf. Hoch konzentriert waren sie bei der Sache und konnten zusehen, was durch ihre Hände entstehen kann. (Juli 2023)

Besuch bei der SparkasseBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Zu Besuch bei der Sparkasse

Die Klasse 2a der Grundschule konnte bei ihrem Besuch der Sparkasse hinter die Kulissen schauen. Die Kinder sahen den Tresor, lernten die Geldzählmaschinen kennen und konnten sogar bei der Anlieferung des Geldes mithelfen. Alle ihre Fragen wurden sie los, als sie nach einer Stärkung lernten, wie ein Bankautomat funktioniert.  Zum Schluss gab es sogar tolle Geschenke. Herzlichen Dank an die Sparkassenfiliale in Mühlhausen für die Zeit und Bereitschaft die Kinder zu empfangen. Dieser Dank gilt auch Frau Greiner, die den Lerngang organisiert hat. (Juli 2023)

Besuch auf dem BauernhofBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Besuch auf dem Bauernhof

Die beiden vierten Klassen verbrachten einen tollen Vormittag auf dem Hof der Familie Hägele in Duchtlingen. Die Kinder waren begeistert bei der Sache, als es darum ging, selbst heauszufinden und auszuprobieren, wie sich Getreide von Hand mahlen lässt. Das selbst geschrotete Korn wurde zum Füttern verwendet. Bei den Tieren fühlten sich alle wohl. Es ist schon ein besonderes Gefühl, ein Huhn im Arm zu halten. Zum Abschluss und zur Stärkung vor dem Heimweg  wurden noch gemeinsam leckere Waffeln gebacken. (Juni 2023)

Von der Raupe zum SchmetterlingBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Von der Raupe zum Schmetterling

Am 14. Juni zogen in die Klassenzimmer der 3. Klassen jeweils fünf kleine Schmetterlingsraupen ein. Mit großem Interesse beobachteten die Kinder die Entwicklung der kleinen Raupen, die von Tag zu Tag dicker und größer wurden. Die Verpuppung sowie der Umzug in eine größere Voliere faszinierten die Kinder sehr. Als nach etwas 1 1/2 Wochen die ersten Schmetterlinge aus ihren Kokons schlüpften, war die Freude groß. Gerne teilten die Kinder ab diesem Zeitpunkt ihr mitgebrachtes Obst mit den flatternden Mitbewohnern. Nach etwas 2 1/2 Wochen intensiver Beobachtung wurden die Schmetterlinge in die Freiheit entlassen. Beide Klassen denken gerne an die tolle Zeit zurück. Und wer weiß, vielleicht sehen uns die Schmetterlinge ab und zu von draußen beim Lernen zu. (Juni 2023)

Klassenfahrt Burg WildensteinBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Klassenfahrt zur Burg Wildenstein

Auf den Wegen der Knappinnen und Knappen im Mittelalter waren die Kinder der vierten Klassen nach den Pfingstferien auf Burg Wildenstein und in den diese umgebenden Wäldern unterwegs. Gemeinsam galt es Aufgaben zu lösen und zu bestehen. Dabei entwickelte sich ein ganz besonderer Teamgeist. Alle waren wichtig und manch eine und einer konnte über sich selbst hinauswachsen. Zum Abschluss wurden alle zu Ritterin oder Ritter geschlagen und jedes Kind wählte sich einen starken bedeutsamen Namen dafür aus. (Juni 2023)

SpoSpiTo - bringt Kinder in BewegungBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

"Spo Spi To" wieder erfolgreich!

Auch in diesem Jahr haben 90 Kinder an dem  Bewegungsprojekt "Spo Spi To" - bringt Kinder in Bewegung!" teilgenommen. Sie legten den Schulweg zu Fuß, mit dem Roller oder selbstständig mit dem Bus zurück. Das Ziel dieser Aktion ist, die Gesundheit und das Selbstvertrauen der Kinder zu stärken. Eltern dürfen ihr Auto stehen lassen und müssen weniger Fahrdienste leisten. Ein Dank gilt erneut der Sparkasse Engen-Gottmadingen, die allen Kindern der Grundschule die kostenlose Teilnahme ermöglicht hat. Auch in diesem Jahr gab es Preisträgerinnen beim dazugehörigen GewinnspieI: Ida Schwarz gewann einen "Decathlon"- Gutschein über 20 € und Lea Walk einen Rucksack von Vaude. Herzlichen Glückwunsch an die Mädchen. (Mai/Juni 2023)

MathewerkstattBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Mathe-Werkstatt läd zum Knobeln ein

In den Wochen vor und nach den Pfingstferien stand den Kindern der Grundschule die Mathe-Werkstatt des Staatlichen Schulamtes Konstanz zur Verfügung. An 51 Stationen konnten sich die Kinder in verschiedenen Bereichen wie dem logischen Denken, Raum und Form, Messen und Größen, Kombinatorik und Wahrscheinlichkeit beweisen. Die Materialien wurden  im Mathematikunterricht genutzt, aber auch interessierte Familien mit Grundschulkindern  konnten an mehreren Nachmittagen die Mathe-Werkstatt besuchen. (Mai/Juni 2023)

SchulfrühstückBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Gemeinsames Schulfrühstück

Es hat schon fast Tradition an unserer Grundschule. Auch in diesem Schuljahr fand unser großes Schulfrühstück statt. Jede Klasse bereitete dafür einen Teil des Büffets zu. So entstand eine große Auswahl an Müsli, Obst, Gemüsesticks, belegten Broten und anderen leckeren und gesunden Köstlichkeiten. Gemeinsam frühstückten die Klassen mit ihren Lehrerinnen, bis alle Bäuche gefüllt waren. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal. (Mai 2023)

FreundschaftsbänkeBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Freundschaftsbänke

Die Holzwerkstatt AG hat in diesem Schuljahr aus alten Paletten zwei Freundschaftsbänke gebaut und gestaltet. Bei einer Schulversammlung im Schulhof haben die Kinder der Holzwerkstatt-AG in kleinen Szenen vorgespielt, was es mit den Bänken auf sich hat. Wer sich in der Pause einsam fühlt, nimmt hier Platz. Jemand sieht dies, kommt vorbei und läd ganz freundlich zum Spielen ein. (Mai 2023)

Zirkustag mit Zirkus RisolinoBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Ein Tag mit dem "Zirkus Risolino"

Im Mai stand für die Klasse 3b ein ganz besonders bunter und aufregender Vormittag auf dem Programm. Gemeinsam mit einer Zirkus- und Theaterpädagogin vom "Zirkus Risolino" konnten die Kinder ihre künstlerischen Fähigkeiten erproben. In keinen Gruppen wurden Stabtanz-Choreographien erfunden und vorgeführt sowie gemeinsam Teller zum Drehen gebracht. Das Highlight stellte der Bau einer Klassenpyramide dar. Es fordert viel Mut und Vertrauen des Einzelnen, um gemeinsam ans Ziel zu kommen. Diese Herausforderung meisterten die Kinder souverän und spürten so, dass sie sich auf alle ihre Mitschülerinnen und Mitschüler verlassen können. (Mai 2023)

SchultanzwocheBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Schultanzwoche vor den Osterferien

Eine spannende Woche  voller abwechslungsreicher Tanzworkshops stand  vor den Osterferien an. Mit Unterstützung von drei Tanzpädagogen des Teams von "WirbewegenSchule" studierte jede Klasse einen eigenen Tanz ein. Überall lag gute Laune und Spaß an Bewegung und Musik in der Luft. Für die Aufführungen am Freitagnachmittag wurden in weiteren Projekten T-shirts bedruckt und Kulissen gemalt. Zum Thema der Woche gehörten auch Projekte zur gesunden Ernährung und die Einladung zum Frühsport. Ein besonderer Dank gilt allen helfenden Händen, die die zahlreichen Besucher der beiden Aufführungen mit Kaffee und Kuchen verwöhnt haben.  Die vielen glücklichen Gesichter bei Kein und Groß, bei Tänzerinnen, Tänzern und Gästen werden lange in Erinnerung bleiben. (März 2023)

SchlittschuhlaufenBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Bewegung und Freude auf dem Eis

Endlich war es soweit! Die ganze Grundschule machte sich mit dem Zug auf den Weg in die Eishalle nach Kreuzlingen zum Schlittschuhlaufen. Kinder, Eltern und Lehrerinnen hatten viel Spaß dabei. Es wurden erste Schlittschuhversuche auf dem Eis getätigt, gemeinsam Runden gedreht, es wurde gelacht und man konnte überall in strahlende Gesichter schauen. Es war ein rundherum gelungener Morgen. Danke an alle Eltern, die uns zu diesem besonderen Ereignis begleitet haben.  (Februar 2023)

Nikolaus zu BesuchBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Applaus für den Nikolaus

Was war das für eine gelungene Überraschung, als der Nikolaus samt Knecht Ruprecht an die Klassenzimmertüren klopfte. Mit großen Augen wurden die beiden von den Kindern begrüßt. Es wurde dem Nikolaus etwas vorgesungen und er lobte die Kinder für all das, was sie schon toll können. Jedes Kind bekam ein kleines Tütchen mit einer süßen Überraschung, einer Mandarine und Nüssen. Die Freude war groß! (Dezember 2022)

HandballaktionstagBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Handballaktionstag in Ehingen

Die Zweitklässler verbrachten am 18. November 2022 den Schultag in der Eugen-Schädler Halle in Ehingen am Handballaktionstag. Begeistert übten sich die Kinder im Umgang mit dem Handball und lernten schon erste Spielregeln kennen. Außerdem bekamen die Kinder eine leckere Brezel, Getränke und zum Schluss eine großzügige Belohnung für ihr Mitmachen.  Der Aktionstag wurde vom TV Ehingen durchgeführt. Ein herzliches Dankeschön geht an folgende Sponsoren: Sparkasse Engen-Gottmadingen, Thüga Energie GmbH, Bücheler und Martin GmbH sowie Carl Götz GmbH. Für die Planung und Durchführung bedankt sich die Grundschule ganz herzlich auch bei Tanja Greiner und allen mitwirkenden Eltern, die diesen Aktionstag überhaupt ermöglicht haben. (Novermber 2022)

Autorenlesung Nelly MöhleBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Autorin Nelly Möhle zu Gast

Die Autorin Nelly Möhle war zu Gast an unserer Grundschule. Sie las aus ihrem Kinderbuch "Der Zaubergarten" vor. Gespannt lauschten die Kinder der Geschichte über den ganz besonderen Garten und mutmaßten gemeinsam, was sich wohl hinter der großen roten Mauer verbirgt. Die Autorenlesung wurde finanziell durch den Förderverein der Grundschule und den Friedrich-Bödecker-Kreis ermöglicht. So musste sich jedes Kind nur mit einem Unkostenbeitrag von einem Euro beteiligen. An dieser Stelle im Namen der Kinder ein herzliches Dankeschön an die beiden Sponsoren. (Novermber 2022)

St. MartinsumzugBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

St. Martinsumzug in Mühlhausen

Am Dienstag, 15.11.2022 fand der traditionelle Martinsumzug in Kooperation mit dem Kindergarten St. Ursula in Mühlhausen statt. Zunächst wurde in der Kirche ein gemeisnamer Gottesdienst gefeiert. Die Kindergartenkinder präsentierten ein Schauspiel und brachten sich rege ein. Anschließend fand der Laternenumzug statt. Er wurde begleitet durch den Musikverein Mühlhausen und die Feuerwehr, sodass alle Kinder und ihre Familien sicher und singend auf dem Schulhof eintrafen. Dort verweilten die zahlreichen Besucher am Martinsfeuer und freuten sich über das Buffet, das die Eltern der Zweitklässler organisierten. Für jedes Kind gab es eine leckere Martinsgans. (November 2022)

Autorenlesung Engen
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Autorenlesung in Engen

Die Klassen 2a und 2b waren wieder zu Gast in der Stadtbibliothek in Engen. Diesmal erlebten sie eine Autorenlesung. Dass ein Autor nichts mit „Auto“ zu tun hat, war zum Glück schnell geklärt. Begeistert lauschten die Kinder Oliver Pötzsch, der aus seinem Kinderbuch Geschichten von „Ritter Kuno Kettenstrumpf“ vorlas. Dazu sang er und zeigte eine echte Ritterrüstung. (Oktober 2022)

RiesenrettichBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Riesenrettich im Schulgarten

Der Fund des Riesenrettichs führte bei den Kindern zu einer unglaublich großen Freude. Eigentlich wurden alle Rettichpflanzen nach den Sommerferien entfernt, da sie austrieben. Doch dieser hier hatte sich in einer Ecke des Hochbeetes versteckt. Er ist 30 cm lang, 1359 g schwer und hat einen Durchmesser von unglaublichen 9 cm. Gewaschen, geschält und geschnitten konnte sogar jedes Kind und jede Lehrerin der Schule von diesem Riesenrettich ein Stück probieren. Was für eine Sensation! (Oktober 2022)

Besuch auf dem ApfelhofBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Besuch auf dem Apfelhof 

Die beiden zweiten Klassen machten am Donnerstag, 06. Oktober 2022 eine Wanderung zum Apfelhof der Familie Schmal. Bei schönstem Wetter wanderten die Kinder eine gute Stunde an das andere Ende von Mühlhausen. Am Apfelhof angekommen stärkten sich die fleißigen Wanderer erst einmal. Christoph Schmal erzählte viele interessante Dinge über Plantage und den Apfelanbau. Jedes Kind durfte sich dann seinen eigenen Apfel auf der Plantage aussuchen und essen. Auch der Kühlraum und die Traktoren durften angeschaut werden. (Oktober 2022)

Warnwesten des ADAC
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Sicherer Schulweg 

Auch dieses Jahr gab es für alle ABC Schützen eine Warnweste vom Förderverein. 
Nun kann wirklich jeder auf dem Weg gesehen werden und kommt sicher in der Schule an, egal wie trüb und dunkel die Tage sein mögen. Ein herzliches Dankeschön im Namen aller Kinder. (September 2022)
 

Kinder laufen für Kinder
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Großartige Spendensumme

Wow, damit hätte wohl niemand gerechnet. Beim Sponsorenlauf "Kinder laufen für Kinder" im letzten Schuljahr kam die stolze Summe von 4711,48 Euro zusammen. Die Spende erhält der Verein "Dachverband Clowns in Medizin und Pflege" der kranken Kindern schöne, unbeschwerte Momente beschert. Unsere Grundschule freut sich sehr, dieses wertvolle Projekt unterstützen zu können. Danke an alle Kinder die so viele runden gelaufen sind und an die vielen Sponsoren. 

Einschulungsfeier 2022
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Hurra, wir gehen in die Schule!

Endlich war es soweit. Aufgeregt und voller Vorfreude kamen die neuen Erstklässler in Begleitung bunter Schultüten und ihren Familien zur Einschulungsfeier.
Ein gelungenes Programm, einstudiert durch die beiden vierten Klassen, zeigte den Kindern, dass Schule Spaß macht und man viel Neues (lesen, rechnen, schreiben) lernt. Es wurde gesungen, gelacht und am Ende bekam jedes Kind ein kleines Geschenk von einem Viertklässler überreicht, bevor es in die erste Schulstunde ging. Währenddessen gab es für alle Gäste an bunt geschmückten Tischen Kaffee und Kuchen. Danke an dieser Stelle für die Bewirtung durch Viertklasseltern. (September 2022)

Schuljahr 2021/2022

 
Eiswagen zum FerienbeginnBild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Schöne Ferien!

Der letzte Schultag an unserer Grundschule verlief abwechslungsreich. Während die Viertklässler ihren Abschiedsgottesdienst feierten, verbrachten die anderen Klassen den Vormittag mit Ihren Klassenlehrerinnen. Überall wurde gespielt, aufgeräumt und erzählt aber auch gejubelt, denn der Förderverein hat wieder für alle Kinder eine Kugel Eis spendiert. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle. Da wurde auf dem Schulhof fleißig geschleckt. Anschließend trafen sich alle zur Schulversammlung. Zusammen sangen wir das Schullied und wünschten uns schöne Ferien. Die Viertklässler „flogen“ hinterher aus der Schule. Ihr Weg geht nun an anderen Schulen weiter. Alles Gute! (Juli 2022)

Sporttag mit TRIXITT 2022
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Schulsport mit TRIXITT

Den vorletzten Schultag verbrachten alle Kinder auf dem Sportplatz in Ehingen. Die Firma TRIXITT gestaltete für die Kinder einen unvergesslichen Schulsporttag mit tollen Disziplinen wie Basketball, Zweifelderball und einem Hindernisparcour. Finanziert wurde der Tag durch die Dr. Karin Schädler Stiftung, unserem Förderverein und einem Eigenanteil der Kinder. Die vielen lachenden Gesichter haben bestätigt, dass sich der Aufwand gelohnt hat. Einen herzlichen Dank an alle Mitwirkenden und die Sponsoren.  (Juli 2022)

Ausflug ins Leseland
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Ausflug ins Leseland

In den letzten Schultagen durften die zwei ersten Klassen einen Ausflug nach Engen machen. In der Stadtbibliothek erhielten sie eine Einführung ins „Leseland“ und lernten die Angebote dort kennen. Die Kinder bekamen Leseausweise, sodass ihnen in den Sommerferien der Lesestoff garantiert nicht ausgeht. Anschließend wurde auf dem Spielplatz gespielt und Eis gegessen. 

Kinder laufen für Kinder
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Kinder laufen für Kinder

Am Sportplatz Ehingen verbrachten unsere Grundschulkinder einen tollen Sportttag. Dabei stand allerdings nicht nur der Sport im Vordergrund, sondern auch das Motto “Sich bewegen, um etwas zu bewegen”. Wir waren Teil der sozialen Aktion “Kinder laufen für Kinder” und haben im Rahmen eines Sponsorenlaufs Geld gesammelt, das wir dem Dachverband "Clowns in Medizin und Pflege Deutschland e.V." gespendet haben. Herzlichen Dank an alle Sponsoren, Lehrer, helfende Eltern und natürlich an die sportlichen Kinder. 

Töpferwerkstatt Klasse 4
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Töpferprojekt der 4. Klassen 

Die vierten Klassen durften unter der Anleitung und Unterstützung von Frau Veit einen Übertopf als Erinnerung an die Grundschulzeit töpfern.
So entstanden viele kreative Kunstwerke, die noch mit einer Pflanze bestückt werden. Diese blühen und begleiten die Kinder über das Ende der Grundschulzeit auf ihrem weiteren Weg und erinnern sie an die schöne Zeit in der Grundschule.
Wir danken auf diesem Weg besonders Frau Veit, die mit großem Engagement die Kinder bei diesem tollen Projekt begleitet hat.

Gewinner bei SpoSpiTo
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Spospito hat viele Gewinner

Nun endete der Zeitraum des Bewegungsprojekts „SpoSpiTo – bringt Kinder in Bewegung!“. Zahlreiche Kinder unserer Schule legten den Schulweg zu Fuß oder mit dem Roller zurück und sammelten dafür fleißig die Unterschriften Ihrer Eltern. Gewonnen hat dabei erst mal jedes Kind an Gesundheit, Selbstvertrauen und Ausgeglichenheit. Aber auch die Eltern konnten von der Aktion profitieren, sparten sie sich doch so manchen Fahrtweg mit dem Auto. Dies kam natürlich auch der Umwelt zu Gute. Alle teilnehmenden Kinder erhielten eine Urkunde sowie ein kleines Geschenk der Sparkasse, die Sponsor für die Aktion war und wir somit kostenfrei teilnehmen konnten. Die allergrößte Freude hatte unter den Teilnehmern aber ein Mädchen: Lea Walk. Sie gewann einen Gutschein über 500 Euro, mit dem sie sich nun ein neues Fahrrad kaufen könnte. Herzlichen Glückwunsch, liebe Lea. 

Ausflug ins Musical Engen
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Ausflug ins Musical

Am 4. Juli 2022 besuchten alle Erst-, Zweit-, und Drittklässler unserer Grundschule einen Ausflug ein Musical in Engen. Dort sahen die Kinder das Stück „Die Zauberharfe“, welches die Kinderkantorei aufführte. Im Rahmen des Projekts traten auch Schülerinnen und Schüler unsere Schule auf, was wir auf keinen Fall verpassen wollten. Es hat uns großen Spaß gemacht, den kleinen Fischerjungen „Paddy“ zu begleiten und unseren jungen Talenten auf der Bühne zuzuschauen. 

Schulfrühstück 2022
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Endlich wieder Schulfrühstück

Nachdem unser Schulfrühstück in den letzten Jahren leider nicht stattfinden durfte, freuten sich alle Beteiligten, endlich wieder gemeinsam schlemmen zu dürfen. Jede Klasse übernahm einen Beitrag für das gemeinsame Büfett. So kamen Käsesticks, Rohkostplatten, Müsli, belegte Brote, Obstsalat und leckere Quarkspeisen für das gesunde Frühstück zusammen. Die Lehrerinnen kauften alle benötigten Lebensmittel ein und leiteten die Schülerinnen und Schüler an. Die Kinder beteiligten sich mit einem geringen Unkostenbeitrag an den entstandenen Kosten, die Gemeinde finanzierte den restlichen Teil. 

Theater
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Nein sagen kann man lernen

Nein sagen ist manchmal gar nicht so leicht. Deshalb haben sich die 2. Klassen das Theaterstück "Die große Nein - Tonne" angeschaut. Wann ein Nein für uns hilfreich und wichtig sein kann, wo es uns ermöglicht mit anderen über unsere Bedürfnisse zu reden und wann wir uns an Regeln halten müssen. All das wurde ganz spielerisch mit reichlich Freude und Mitmachmomenten erfahren und besprochen.  Ein Dank geht dabei an die "theaterpädagogische werkstatt osnabrück". Ihr seid ein tolles Duo, das die Kinder abholt und mitreißen kann. Dem Verein "sicherere Landkreis e.V. "und unserem Förderverein danken wir für die großzügige Finanzierung dieses Projektes.
 

Start in die Osterferien
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Start in die Osterferien 

Mit einer Schulversammlung konnten wir den letzten Schultag vor den Osterferien beenden. Zahlreiche Geburtstagskinder wurden geehrt und die Kinder der 1b trugen ein Osterhasen-Gedicht vor. Endlich konnten wir mal wieder gemeinsam unser Schullied singen.  Zeit war aber auch zum Nachdenken und Innehalten. Zum Start in die Ferien gab es für jedes Kind eine kleine Osterüberraschung.

Osterbasteln
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Osterhasen basteln im Ganztag 

Mit viel Freude und Elan waren die Ganztagskinder der Klassen 2a und 2b bei dieser Bastelaktion dabei. Sie waren alle sichtlich stolz, als sie ihre Osterhasen mit nach Hause nehmen durften. Immer wieder bringt sich unser Ganztagspersonal mit so tollen Ideen ein und bereitet den Kindern damit stets viel Freude. 
 

Handarbeit im Ganztag
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Strickzeit am Mittag

Geschafft! Sehr stolz sind die Zweit- und Drittklässler auf ihre fertigen Schals. Die Strickarbeiten fertigten die Kinder unter Anleitung von Frau Schwegler in der AG- Zeit an.  

Klasse 2000 wird fortgesetzt
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Zweitklässler setzen Projekt "Klasse 2000" fort 

Endlich war es wieder so weit, Frau Winter kam mit KLARO in den 2. Jahrgang. Erst einmal mussten wir uns an unseren Forscherspruch erinnern und dann ging es auch gleich mit ganzem Körpereinsatz los. Wir haben gelernt, wo sich das Essen seinen Weg in unserem Körper bahnt. Welche Stationen es durchläuft und was dort passiert.

Wir freuen uns sehr, dass auch die jetzigen Erstklässlerinnen und Erstklässler bald Besuch von Frau Winter bekommen und die nächsten vier Jahre am Projekt teilnehmen können. 

Besuch bei der Feuerwehr
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Brandschutzerziehung der Viertklässler

Die letzten Wochen beschäftigten sich die Viertklässler mit vielen Fragen rund um das Thema Feuer. Unterstützt wurden die Lehrerinnen dabei von einem wahren Experten. Herr Ley von der Freiwilligen Feuerwehr Mühlhausen-Ehingen besuchte die Kinder in der Schule und zeigte ihnen anhand eines Modellhauses wie man sich im Brandfall verhalten muss. Am zweiten Termin sprach Herr Ley mit den Kindern über den Notruf. Jedes Kind durfte bei einer von Herrn Ley eingerichteten Leitstelle anrufen und einen fiktiven Brand schildern. Der Höhepunkt der Einheit bildete der Besuch des Feuerwehrhauses am Donnerstag 7. April. Kommandant Oliver Drescher, Klaus Deuer und Hans Ley zeigten unseren Schülerinnen und Schülern das Haus, die Geräte und Fahrzeuge. Jedes Kind durfte außerdem ein Feuer löschen. Wir  danken der Freiwilligen Feuerwehr und Herrn Ley für Ihr Engagement. 

Klasse 2000
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

KLARO ganz entspannt

Mit KLARO und Klasse 2000 haben wir wieder viel Neues und Spannendes gelernt. So lernten wir die KLARO Wohlfühlwaage kennen, die uns daran erinnert, dass Anstrengung und Entspannung immer im Gleichgewicht bleiben sollten, damit wir gesund und fit bleiben. Fleißig wurden Beiträge gesammelt und mit der KLARO - Kugel Entspannungsübungen ausprobiert. Freudig durfte jedes Kind im Anschluss seine Kugel mit nach Hause nehmen.

Einmaleins Werkstatt
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Zweitklässler bereiten sich auf Einmaleins vor

Heute wurde in den 2. Klassen zu den 1x1 Aufgaben fleißig gestempelt, Perlen aufgezogen, Aufträge ausgeführt, geprickelt und vieles mehr. So sind wir gerüstet, wenn die ersten Malreihen auf uns warten. 

SpoSpiTo bewegt uns wieder

Wir sind wieder dabei beim Bewegungsprojekt „SpoSpiTo – bringt Kinder in Bewegung!“. Der Bring- und Holverkehr vor unserer Schule führt immer wieder zu gefährlichen Verkehrssituationen. Das Projekt ist eine gute Gelegenheit auszuprobieren, ob es auch ohne Auto geht. Nebenbei stärkt der aktive Start in den Schultag die Abwehrkräfte, fördert die Konzentration, bringt Spaß und schützt das Klima.  Los geht´s am 25. April bis 3. Juni 2022. Für jeden Tag an dem ein Kind den Weg (Hin- und Rückweg) zur Schule zu Fuß oder mit dem Tretroller zurückgelegt hat dürfen die Eltern eine Unterschrift in den Bewegungspass setzen. Ist die Tabelle  gefüllt, kann der SpoSpiTo-Pass abgegeben werden. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde und kann an einer Verlosung teilnehmen. Wir freuen uns auf viele „Mitläufer“!

Müll-Was geschieht mit unserem Müll
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Was passiert mit unserem Müll?

Mit dieser Frage und vielen weiteren Fragen rund um das Thema Mülltrennung, Recycling, Müllverbrennung und Müllvermeidung beschäftigten sich zuletzt die zweiten und vierten Klassen unserer Grundschule. Zum Abschluss der Einheit bekamen die Kinder Besuch von einem echten Müllwerker samt seinem Sammelfahrzeug. Er beantwortete zunächst die vielen interessierten Fragen der Kinder und stellte anschließend sein Fahrzeug vor. Wir freuen uns, diese Einheit so lebensweltbezogen abschließen zu können. Ein herzlicher Dank an Herrn Dambacher für seine Zeit und Engagement. 

Advent
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt ...

Unsere Grundschule stimmt sich auf das Weihnachtsfest ein. Dazu wurden die Klassenzimmer von den Lehrerinnen bereits festlich geschmückt, in den Vesperpausen werden Plätzchen genascht und den Weihnachtsgeschichten gelauscht. Jede Woche führen zwei bis drei Klassen einem Teil der Schulgemeinschaft kleine Beiträge aus dem Unterricht vor. Vom winterlichen Schattentheater, geheimnisvollen Geschichten bis zu Lichtertänzen gibt es immer tolle Beiträge zu sehen und hören. Zurzeit besuchen die Klassen das Adventsgärtlein, das schon fast ein bisschen Tradition an unserer Schule hat. Zu besinnlicher Musik entzündet jedes Kind darin seine Kerze und erhellt den Raum. 

Weihnachtspäckchenkonvoi
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Kinder helfen Kindern

Der Weihnachtspäckchenkonvoi bringt Geschenke für bedürftige Kinder in entlegene und ländliche Gegenden in Osteuropa. Der Grundgedanke: Kinder helfen Kindern. Auch Kinder aus unserer Grundschule haben sich beteiligt und eigenes, gut erhaltenes oder neuwertiges Spielzeug verschenkt. 50 Päckchen konnten wir so an die Organisation übergeben. Sicherlich werden sie lachende Kinderaugen zaubern. Toll, dass wir uns auch in diesem Jahr an dieser besonderen Aktion beteiligen konnten!

Autorenlesung
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Autorin Judith Le Huray zu Gast

Einen ganzen Vormittag nahm die Kinder- und Jugendbuchautorin Judith Le Huray die Schüler der Grundschule Mühlhausen - Ehingen mit in Ihre spannenden Geschichtenwelten. Verkleidet als Tante Trix aus dem gleichnamigen Kinderbuch zog sie die Zweitklässer in ihren Bann. Gespannt lauschten alle was wohl passiert, als Tante Trix ihre Tricks vorführte. Auch die Dritt- und Viertklässler kamen nacheinander in den Genuss des Vorlesens. Hierzu wählte die Autorin „Die Kellerschnüffler“ als spannenden Kinderkrimi und „Monsterboy“ aus. Der Applaus am Ende der Lesungen sprach für sich, es hat allen sehr gut gefallen. Eine großzügige Spende des Bödecker- sowie des Fördervereins unserer Grundschule machten es möglich, dass solch tolle Autorenlesungen als Highlight der „Frederick Lese- und Literaturwoche“ stattfinden konnten. Ganz herzlichen Dank dafür!

St. Martin
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Wir feiern Sankt Martin

Die ganze Grundschule konnte am Morgen ein kleines Sankt Martins-Fest im Schulgarten feiern. Zu besinnlicher Musik standen die Kinder mit Abstand um das Martinsfeuer herum und waren sich doch ganz nah. Es war für alle schön, die Schule wieder als Gemeinschaft spüren zu können. Die Vesperpause der Klassen wurde durch den Förderverein durch die Spende von gebackenen Martinsgänsen bereichert. Vielen Dank für die leckere Überraschung!

Ausflug Wochenmarkt
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Ausflug auf den Wochenmarkt

Am Dienstag, 5.10.21 machten sich die beiden zweiten Klassen begleitet von ihren Klassenlehrerinnen und von Eltern mit dem Zug auf den Weg zum Singener Wochenmarkt.
Dort lernten die Kinder als Apfelforscher in kleinen Gruppen viel Spannendes rund um den Apfel. Es wurde gefragt, eingekauft und genascht. So wurde das Sachunterrichtsthema Apfel mehr als lebendig erfahren und die Gemeinschaft im Jahrgang gestärkt.
Voller Freude und mit reichlich Äpfeln im Gepäck ging es gestärkt wieder zurück zur Schule. 

Warnwesten
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Förderverein unterstützt sicheren Schulweg

Dank des Fördervereins der Grundschule erhielten zum Schulstart alle Erstklässlerinnen und Erstklässler eine Leuchtweste. Sie soll die Kinder auch in der kommenden dunklen Jahreszeit dabei unterstützen, den Schulweg besonders am Morgen sicher zu bestreiten. Ergänzend beschäftigen sich die Klassen nun auch im Sachunterricht mit dem Thema Verkehr und Schulweg. Dadurch werden die Kinder für das wichtige Thema sensibilisiert. 

Future
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Grundschule for Future

Während der vergangenen Schulwoche haben alle Klassen unserer Grundschule darüber nachgedacht was uns auf dieser Erde besonders am Herzen liegt und was auf der Welt besonderen Schutz verdient. Am Freitag, den 24.September 2021, gingen rund um den Globus Menschen auf die Straßen, um sich für die Bewahrung der Erde einzusetzen. Das machten wir auch und trugen unsere Gedanken zum Rathaus. In verschiedenen Fächern haben wir kreativ und kritisch diskutiert und ein künstlerisches und konstruktives Poster zusammengestellt. Ein bunt geschmücktes Fenster befindet sich nun auch am Eingang zur Schule. 

Einschulung
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Einschulung der Erstklässler

Feierlich fand am 15.9.2021 die Einschulung der Erstklässler an unserer Grundschule statt. Damit startete für 38 Kinder der neue Lebensabschnitt als Schulkind. Die Viertklässler gestalteten die Feier mit einem Mut machendem Theaterstück und einem Schatzkistchen, das sie extra für die Neuankömmlinge gebastelt hatten. Einfühlsame Worte fand Frau Gnirss für die Eltern und die Klassenlehrer. Auch Herr Sündermann, neuer Kollege und Konrektor, stellte sich vor und begrüßte die Kinder an der Grundschule. 

Eis
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Süße Überraschung zum Schuljahresende

Am letzten Schultag vor den wohlverdienten Sommerferien konnten sich alle Kinder und Lehrerinnen unserer Grundschule über eine süße Überraschung freuen. Dem Förderverein war es ein Anliegen uns nach diesem ungewöhnlichen Schuljahr etwas Gutes zu tun und spendierte eine Kugel Eis.  Die Überraschung ist gelungen und wir sagen Danke für die tolle Idee. 


Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

SpoSpiTo-Bewegungs-Pass an Grundschulen: Großer Erfolg

Gefördert von der Sparkassen-Finanzgruppe Baden-Württemberg haben mehr als 13.000 Kinder in Baden-Württemberg Aktion für mehr Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz auf dem Schulweg teilgenommen. Die Herausforderung: Nach den Pfingstferien innerhalb von 6 Wochen mindestens 20-mal ohne Elterntaxi in die Schule zu kommen. Kinder, die diese Aufgabe gemeistert haben, erhielten als Anerkennung für so viel Bewegung und Klimaschutz eine SpoSpiTo-Urkunde! Doch der eigentliche Lohn war eine tägliche Bewegungs-Einheit noch vor Unterrichtsbeginn – und der Stolz, den Weg zur Schule selbst zurückgelegt zu haben. Wir gratulieren allen Gewinnern!

Buchstaben
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Buchstabenfest der Erstklässler

Unser erstes Schuljahr ist nun zu Ende und wir haben in den ersten Klassen so viel Neues entdeckt, erfahren, ausprobiert und gelernt. Trotz der vielen vielen Stunden, die unsere ersten Klassen zu Hause gelernt haben, erlernten alle Kinder die Buchstaben des Alphabets. Die Freude war groß, denn nun konnten  die 1a und 1b ein Buchstabenfest feiern. 
Lieblingsworte und Lieblingsbuchstaben wurden nach Herzenslust einen ganzen Tag auf verschiedene Weisen zum Ausdruck gebracht.
 

Skipping
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Nochmal richtig auspowern bevor die Sommerferien starten

Am Freitag 23.07.2021 nahmen die dritten Klassen an dem kostenlosen Präventionsprojekt skipping hearts der deutschen Herzstiftung unter der Leitung von Frau Römhild teil.
Ziel dieser Aktion ist es, die Kinder zu mehr sportlicher Betätigung und einer gesunden Lebensweise zu animieren.
Zu fetziger Musik konnten die Schülerinnen und Schüler in der Mägdebergsporthalle ihr Können im Seilspringen erweitern. Dabei wurden verschiedenste Sprungkombinationen und Schwungtechniken ausprobiert. Die Kinder probierten die verschiedenen Sprünge mit großer Begeisterung aus und kamen vor den Ferien nochmals so richtig ins Schwitzen.
 

Maegdeberg
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Wandermorgen der Viertklässler

Die vierten Klassen machten zum Thema Mittelalter auch einen Ausflug auf unseren Hausberg und zur Burg auf dem Mägdeberg. Mit von der Partie war ein besonders ortskundiger Führer, der viele interessante Dinge und Geschichten rund um Berg & Burg zu erzählen wusste. Ganz herzlichen Dank gilt Herrn Lehmann, Bürgermeister a. D. 

Campus Galli
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Klasse 4 zu Besuch bei Campus Galli

Selbst den Nieselregen bemerkten die vierten Klassen nicht wirklich bei ihrem Klassenausflug zum Campus Galli. Die Freude darüber, wieder einen Ausflug unternehmen zu können war einfach zu groß. Dies traf auch auf unsere Führerinnen und den Führer zu, die uns begeistert und begeisternd in die Geschichte des Campus erzählerisch mithineinnahmen.

Raben
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Vorschüler lernen Grundschule kennen

Die künftigen Erstklässler durften sich am Dienstag 13.07.2021 mit der Grundschule Mühlhausen-Ehingen vertraut machen. In einer Schulhausbegehung lernten sie die wichtigsten Orte und Räume der Schule kennen. Anschließend hörten sie gespannt zu, als die Lehrerinnen die Geschichte des kleinen Raben Socke vorlasen. Auch er kommt bald in die Schule und macht in der Vorbereitung so manchen Fehler. Diese erkannten die findigen Vorschüler natürlich schnell und zeigten, wie gut sie sich schon auskennen beim Schulranzenpacken. Anschließend bastelten die Kinder einen Raben, den sie stolz nach Hause trugen. Währenddessen erhielten die Eltern Informationen von Frau Gnirss um auch aus Elternsicht gut auf die bevorstehende Schulzeit ihrer Kinder vorbereitet zu sein. 

SpoSpiTo bringt unsere Schule in Bewegung!

Wir sind dabei beim Bewegungsprojekt „SpoSpiTo – bringt Kinder in Bewegung!“. Viele Eltern bringen ihre Kinder mit dem Auto zur Schule, weil das vermeintlich sicherer ist. Doch der Bring- und Holverkehr vor unserer Schule führt immer wieder zu gefährlichen Verkehrssituationen. Das Projekt ist eine gute Gelegenheit auszuprobieren, ob es auch ohne Auto geht. Nebenbei stärkt der aktive Start in den Schultag die Abwehrkräfte, fördert die Konzentration, bringt Spaß und schützt das Klima.  Nach den Pfingstferien erhält jedes Kind seinen Bewegungspass. Für jeden Tag an dem ein Kind den Weg (Hin- und Rückweg) zur Schule zu Fuß oder mit dem Tretroller zurückgelegt hat dürfen die Eltern eine Unterschrift in den Pass setzen. Ist die Tabelle mit 20 Unterschriften gefüllt, kann der SpoSpiTo-Bewegungs-Pass abgegeben werden. Dafür erhält jedes Kind eine Urkunde. Außerdem kann an einer Verlosung teilgenommen werden. Wir sagen DANKE an alle fleißigen Teilnehmer!

Pferd
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Eröffnung des Spielezimmers 

Am 20.05.2021 war es endlich so weit. Nach intensiver Planung und liebevoller Einrichtung durch das Lehrerkollegium wurde am 20.05.2021 das neue Spielezimmer der Grundschule eröffnet. Feierlich schnitten Herr Lehmann und Mattys aus der 2A das Band durch. 

Das Zimmer stellt für die Schule eine große Bereicherung dar. Der ehemalige TW- Raum kann nach seiner Renovierung durch die Gemeinde nun endlich wieder genutzt werden. Ab sofort sollen hier alle Schülerinnen und Schüler im Vor- und Nachmittag spaßige aber auch entspannte Momente beim Lesen, Bauen, Malen und Spielen erleben. 
Wir danken dem Förderverein und der Gemeinde Mühlhausen-Ehingen herzlich für die finanziellen Möglichkeiten und die Freiheit bei der Gestaltung und Umsetzung des Konzepts. 

Atemtrainer
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

„Klasse 2000“ – KLARO, wir sind dabei!

Es war ein bewegungsreicher und gelungener Start in das Projekt „Klasse 2000“, einem Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung und Prävention an Grundschulen, welches die beiden ersten Klassen in Kleingruppen erleben durften. So lernten die Kinder zu Beginn den Gesundheitsforscher „KLARO“ kennen, welcher die Kinder als Symbolfigur durch das gesamte Programm begleitet und auf kindgerechte und spielerische Weise viele Tipps und Tricks für eine gesunde Ernährung und Bewegung aufzeigt. Die Kinder konnten dabei nicht nur viel Vorwissen einbringen sondern auch direkt praktisch erproben. So ging es raus an die frische Luft, um den eigenen Atemtrainer auszuprobieren.  Was für eine Freude! Auch bei „KLAROs Pausenspaß“ in Form von kurzen Konzentrationsübungen zeigten alle Kinder große Begeisterung. Mit dem neu gelernten Forscherspruch: „Gesund und fit, mach auch mit!“ werden sie von nun an bis zur vierten Klasse in ihrer gesunden Entwicklung weiter gestärkt und in Zusammenarbeit von Schule und Eltern zu echten Gesundheitsprofis!

Adventsgärtlein
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Adventsgärtlein

Der letzte Schultag am 15.12. kam früher als erwartet. Um so schöner, dass alle Kinder der Grundschule Mühlhausen-Ehingen mit ihrer Klasse noch einen Höhepunkt feiern durften: das Adventsgärtlein.

Dabei wurde in der Mitte einer Spirale aus Tannengrün eine Kerze entzündet. Sie ist das Symbol für das    Weihnachtslicht. Jedes Kind durfte sich schweigend, von adventlichen Klängen begleitet, auf den Weg zur Kerze machen, um sein eigenes Licht zu entzünden. Auf dem Rückweg fanden die Lichter dann einen Platz in der Spirale, sodass der Raum immer heller wurde. Ein besonders berührendes Gemeinschaftserlebnis für Kinder und Lehrerinnen.

Schulgarten
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Der Schulgarten nimmt Form an

Alle Kinder durften mithelfen. Es wurden Bäume gepflanzt, der Weg mit Steinen befestigt, bunte Wegbegleiter bemalt, Liegen aufgestellt, Hocker für das grüne Klassenzimmer bemalt und Tonvögel getöpfert.Glückliche Kinder genossen die Arbeit in der Herbstsonne hinter dem Schulhaus. Hier entsteht ein Ort des Lernens, ein Ort des Entdeckens, ein Ort des Zusammenseins, ein Ort der Ruhe – ein großer Dank an alle helfenden Hände!

Feuerwehr
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Feueralarm in der Grundschule Mühlhausen-Ehingen – eine gelungene Probe!

Am  Mittwoch,

14.10.2020

hörte man in Mühlhausen die Sirenen der Feuerwehr, die in Richtung Schule fuhr. Vom Hausmeister wurde eine Rauchbildung in der Mensa gemeldet. Alle Kinder verließen nach Klassen getrennt, mit ihren Klassenlehrerinnen, leise, erstaunlich geordnet und innerhalb weniger Minuten das Schulhaus. Draußen stellte die Schulleitung mit Hilfe der Kolleginnen schnell fest: Alle Kinder sind da und keins wird vermisst. Wenige Augenblicke später fuhr das erste Feuerwehrauto auf den Schulhof. Zwei weitere folgten. Die Kinder beobachteten gespannt die Arbeit der Feuerwehrleute und waren erleichtert, dass alles nur eine Übung für den Ernstfall war. Die Grundschule, alle Kinder, Lehrerinnen, die Schulleitung Frau Gnirss und der Hausmeister Herr Matt, danken der freiwilligen Feuerwehr Mühlhausen, die diese Brandschutzübung auch unter Pandemiebedingungen möglich gemacht hat.

Schulhof
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Eröffnung des Schulhofes


Endlich – der neue Pausenhof wurde zum Spielen freigegeben.

Die Kinder stürmten nach der offiziellen Eröffnung am Montag,

05.10.2020

mit großer Freude auf den neuen Schulhof. Die vielen Balancier- und Klettermöglichkeiten, Schaukel und Rutsche zauberten glückliche Kinderaugen und sorgen für vielfältige Bewegungsmöglichkeiten. Gemeinsam mit der Firma Bagage aus Freiburg, den Kindern, Eltern, dem Lehrerkollegium und der finanziellen Hilfe der Gemeinde konnte dieses Projekt wahr werden.

Die Kinder der Grundschule sagen: DANKE!  

Müllwagen
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Müllwagen auf dem Schulhof

Die Klassenstufen 2 und 4 der Grundschule beschäftigen sich zur Zeit mit dem Thema Müll, Abfallentsorgung und Recycling im Rahmen des Sachunterrichts. Interessante Einblicke erhielten die Kinder als am Freitag,

02.10.2020

Chris Dambacher und sein Müllwagen zu Besuch kamen. Herr Dambacher berichtete vom Berufsalltag eines Müllwerkers und beantwortete geduldig zahlreiche Fragen der Schülerinnen und Schüler. Außerdem konnte der Wagen genau begutachtet werden und jedes Kind durfte in die Fahrerkabine steigen.
 

Neintonne
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

„Die große Nein-Tonne“

Am

Dienstag, 29. 09.2020

war die theaterpädagogische Werkstatt aus Osnabrück in der Grundschule Mühlhausen-Ehingen zu Gast. Mit dem Stück „Die große Nein-Tonne“ begeisterten die zwei Theaterpädagogen die 2. Klassen. Manchmal hilft ein kleiner Spruch, um an die eigene Kraft zu glauben. Mit viel Fantasie und einer kindlichen Sprache wurde den Kindern die Angst vor dem Nein Sagen genommen.

Ein großes Dankeschön geht an den Förderverein der Grundschule Mühlhausen-Ehingen und den Förderverein Sicherer Landkreis Konstanz e.V., die diese Veranstaltung unterstützt haben.

ADACUS
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

ADACUS zu Besuch bei den Erstklässlern

Mit ADACUS dem Raben und einem passenden Lied übten die Kinder das Überqueren einer Straße über einen Zebrastreifen. Wie verhalte ich mich an einer Fußgängerampel? Diese Frage war für die Kinder in Mühlhausen von besonderer Bedeutung. Was aber kann man tun, wenn es weder eine Fußgängerampel noch einen Zebrastreifen gibt? Auch dazu hatte ADACUS eine hilfreiche Antwort, die er mit den Kindern übte. Im Namen der Kinder bedankt sich die Grundschule Mühlhausen-Ehingen beim ADAC, der innerhalb seines Programms „Verkehrshelden“ kostenlose Unterrichtseinheiten in Schulen durchführt, die Kinder in ihrem Verhalten im Straßenverkehr sensibilisieren. 

Schulhof
Bild: Grundschule Mühlhausen-Ehingen

Neugestaltung des Schulhofes hat begonnen

Seit Mitte Mai laufen die Umgestaltungsarbeiten auf dem Schulgelände durch die Firma Schellhammer & Söhne aus Mühlhausen-Ehingen auf Hochtouren. Somit investiert die Gemeinde rund 162.000 Euro in die Neugestaltung des Schulhofes der Grundschule. Die Firma Bagage aus Freiburg  hat in Zusammenarbeit mit Kindern, Eltern, Lehrern und der Gemeinde ein tolles Konzept erarbeitet. Vor dem Schulhaus erwartAet die Kinder eine Röhrenrutsche, Kletternetze/-seile, Balancierbalken und weitere kleinere Bauten. Im Garten hinter der Schule entstehen Themenbeete, ein grünes Klassenzimmer und eine Feuerstelle. Die Grundschule freut sich über die Entstehung des Schulgartens und die neuen Bewegungsmöglichkeiten für die SchülerInnen im kommenden Schuljahr.